Trintelhafen

am Verbindungsdeich zwischen Lelystad und Enkhuizen im Ijsselmeer gelegen findet man den Trintelhaven.

seinerzeit wurde er als Arbeitshaven für den Deichbau benötigt. Nach dem Bau (1976) fungierte er als Fluchthaven für Berufs und Freizeitschiffahrt.
Direkt an der Einfahrt an bb steht heute ein Sendeturm. Achtung !! alle elektrischen Geräte ausschalten !! und nicht zu weit reinfahren, da es hier teilweise recht flach ist. hält man sich jedoch nach der Einfahrt in der ersten Hälfte, kann man problemlos manövrieren und festmachen.

häufig findet man hier große Schiffe, die diesen Fluchthafen, denn dafür ist er gedacht, gerne anlaufen zum Party feiern.

aber jeder ist hier gerne willkommen, um mal zu verschnaufen oder eben als Ziel für´n Appelgebak met Slagroom.

Ein Restaurant lädt mit guter Küche auch die Wanderer, Radfahrer, Autofahrer oder auch Wassersportler ein. Checkpoint Charlie so der Name. geöffnet ma t/m zat 10-17 uur en zo 10-19 uur

sonst findet man hier keinerlei Hafeneinrichtungen !

übernachten auf dem Schiff ist erlaubt.

 

 

Finde uns auf Facebook